Der faule Zwerg, ein Märchen Best.-Nr.: 121 Preis: € 11,59 zzgl. MwSt. +Versand

 

 

 

 

67 Seiten,
94 schwarz-weiße Federzeichnungen
ISBN 3-9802361-6-1
   
Leseprobe: Über dieses Buch:
 

Eine außergewöhnliche Geschichte für Kinder und Erwachsene über den Schaden und Nutzen von Faulheit und Fleiß.

Worin liegt der Sinn von Faulheit und Fleiß, wann können sie schaden, wann nutzen, ist Arbeit der ganze Lebenssinn? ...

... Zwerg Baldur, von Natur aus faul, versucht diese Probleme auf abenteuerliche Art zu erkunden. Dazu bricht er erst einmal aus dem Zwergenalltag aus und macht sich auf den Weg, neue Erfahrungen zu sammeln und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Dass er dabei seine Faulheit mitnimmt, erschwert diese Suche natürlich gewaltig. Aber auch der Überfleiß, der ihm zwischendurch angehext wird, bringt ihn nicht weiter. Was ist denn nun die rechte Haltung?

Doch zum Glück gibt es ja die Zauberin, die auf solche Fragen Antwort weiß und aufrichtigen Suchern immer wieder ein Stück weiterhilft, indem sie diese auffordert, in Ihr eigenes Inneres zu blicken und herauszufinden, was denn die eigentliche Erfüllung ihrer Sehnsucht wäre. Und so wachsen große und kleine Zuhörer, aber natürlich auch Zwerg Baldur, im Laufe der Geschichte zentimeterweise über sich hinaus.

 

Bücher-Übersicht
  Der Wolf und das Schaf
  Der faule Zwerg
  Federleicht
  Mausekater und Katzenmaus
  Rosenthomas und Werwolfwilli
Die wundersame Reise zur Milchstrasse ... und zurück
Gedichtkarten Lyrik-Karten