Mausekater und Katzenmaus Best.-Nr.: 123 Preis: € 13,93 zzgl. MwSt. +Versand

 

 

 

 

96 Seiten, 61 farbige Abbildungen ISBN 3-9802361-4-5
   
Leseprobe: Über dieses Buch:
 

Eine Geschichte in Reimen über die Grundfragen des Lebens. Für Erwachsene und Kinder. Das ist die unwahrscheinliche und abenteuerliche Geschichte eines verwahrlosten Katers mit Namen Helmut, der sich eines Tages, da es sich dort, wo er wohnt, nicht mehr zu leben lohnt, auf den Weg in die Fremde macht, um anderswo sein Glück zu suchen ...

... Was ihm auf dieser Wanderschaft alles passiert, ist äußerst hintergründig und humorvoll in Reimen geschildert, die von ausdrucksstarken, lebendigen Illustrationen begleitet werden.

Wenn sich zum Beispiel der MAUSEKATER Helmut aus Liebe zu einer Mäuseprinzessin - Josefine genannt - so sehr 'verzehrt', dass er sich, um ihr näher zu kommen, in eine Maus verwandelt, nur, um kein Raubtier mehr zu sein und um nie in Versuchung zu kommen, sie nicht doch irgendwann in einem Liebesrausch zu fressen, weil dann dieses Einssein, nach dem er sich bis zur Raserei sehnt, das letzte Mal gewesen wäre, so deutet diese Episode nur einen Bruchteil der unerwarteten und doppelsinnigen Wendungen und Aussagen des Buches an, welches die Zuhörer und Leser garantiert in das unvermutete Ende mitreißt, das jedoch hier nicht verraten wird.

Thema des Buches:
Ist das große Naturgesetz: "Friss oder werde gefressen!" zu überwinden?
Warum existiert es?
Und wenn es zu überwinden sein sollte, - wie ???

Bücher-Übersicht
  Der Wolf und das Schaf
  Der faule Zwerg
  Federleicht
  Mausekater und Katzenmaus
  Rosenthomas und Werwolfwilli
Die wundersame Reise zur Milchstrasse ... und zurück
Gedichtkarten Lyrik-Karten