voriges Spiel - nächstes Spiel  
Gedicht zum ‚Häschen hüpf!'- Spiel
Haust du tüchtig auf die Wiese,
überspringt der Hase diese.
Doch du brauchst um ihn nicht bangen!
Musst ihn in der Luft auffangen.
 

 

Häschen hüpf!-Spiel
Best.-Nr.: 105
 
Größe: 19,50 € + MwSt.
Alter: 3+ Versand 3,90 €
   
  • Spielanleitung
  • Man setzt das Häschen auf die Wiese in die kleine Grube.
  • Dann haut man tüchtig auf die leere Fläche.
  • Das Häschen springt hoch in die Luft.
  • Fang es! – Wenn du kannst!
  • Fängt man es mit beiden Händen, zählt das nur halb so viel, als wenn man es mit einer Hand fängt.
  • Fängt man es mit der linken Hand (wenn man Rechtshänderist), zählt das doppelt. Für Linkshänder gilt es natürlich umgekehrt, und man muss das Häschen mit der rechten Hand fangen.
  • Man kann das ‚Häschen hüpf!'- Spiel auch zu zweit spielen. Dann haut der eine Spieler auf die kleine Wiese und der andere versucht, das Häschen in der Luft zu fangen.

    Und vor Beginn und nach dem Ende des Spieles dürft Ihr alle das Lied: ‚Häschen in der Grube...' singen!

    Ein zweites Häschen wird als 'Ersatz' mitgeliefert. Es kann aber auch mit dem ersten Häschen 'mitspringen', wenn es gemeinsam mit diesem in die kleine Grube auf die Wiese gestellt wird. Dadurch erhöht sich der Schwierigkeitsgrad.

 

 
 
 
 
 
  Pädagogische Tipps
  • Verbesserung der Feinmotorik und der Geschicklichkeit

  • Förderung der 'Auge-Hand-Koordination' und der 'Rechts-Links-Koordination'

  • Verbesserung des Reaktionsvermögens


  • Verfeinerung der Balance zwischen Kraft und Gefühl

  • Freude an einfachen physikalischen Gesetzen (Katapult-Prinzip)

  • Aufforderung zum Rollenspiel